Dienstagsturnen

Unsere Trainer:

  • Stephanie Mannseicher
  • Julia Renner
  • Julia Stumvoll

(In den Schulferien findet kein Eltern-Kind-Turnen statt.)

Für die Jüngsten in unserem Verein ist der Dienstag immer ein besonderer Tag - denn von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr heißt es endlich wieder:

Sport mit viel Spaß bei Steffi, Julia und Julia beim Eltern-Kind-Turnen!

 In Begleitung von Mama, Papa, Oma oder Opa treffen sich ca. 10 bis 20 Kinder im Alter von ca. 1 bis 6 Jahren, um sich in ungezwungener Asmosphäre sportlich zu vergnügen und erste Bewegungserfahrungen in der Turnhalle zu machen.

Alles, was eine Turnhalle hergibt (Bälle aller Art, Stäbe, Reigen, Ringe, Seile...) und noch viel mehr (Autos, Schaukeln) können sie ausprobieren. So krabbeln die Minis durch Tunnel, purzeln über dicke Matten, springen über Trampoline oder klettern auf uind über Kästen.

Auch gibt es im Eltern-Kind-Turnen Bewegungslandschaften und Turngeräte, bei deren Auf- und Abbau man auf die aktive Hilfe der anwesenden Eltern zählen kann. Mutig kriechen die Kinder dann über "schmale Brücken", stürzen sich in die "Gletscherspalte" und springen von hoch oben in "ungeahnte Tiefen". Hier gibt es eben Sportmöglichkeiten, die es zu Hause nicht gibt.

Jede Woche fahren die Kinder mit der berühmten "Mattenwagen-Eisenbahn" und meistens kommt noch "der schwarze Mann". Vor dem Nachhausegehen singen wir noch ein Lied, bevor sich jedes Kind - endlich - ein Gummibärchen erkrabbeln darf!

Unser Ziel ist es, den Bewegungsdrang der Kinder zu fördern und erste Erfahrungen in der Gruppe zu sammeln. Sie sollen spielerisch lernen, Regeln zu befolgen und Ängste abzubauen.

Sie können ganz unverbindlich mit Ihrem Kind vorbeikommen und einfach mal mitmachen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.